Proben, proben, proben…

“Dieses Jahr bin ich zum ersten Mal bei den Proben dabei, weil ich neu in der Gruppe bin. Das ist für mich sehr spannend, weil ich davor erst einmal bei einem Theaterstück mitgemacht habe. Bei der Probe gestern haben wir das ganze Stück einmal durchgespielt. Immer wenn es bei einer Szene ein Problem gab, haben wir sie noch einmal wiederholt, bis es geklappt hat. Das ist manchmal anstregend, wenn man fünf Mal die gleiche Szene probt und dann auch noch ohne Bühnenbild, aber trotzdem macht es Spaß.” Selin