Wir für Euch! – Heute: Videoartist Ioanna Kryona

 

 

Ioanna

 

 

   Ioanna Kryona, Videoartist

 

 

Geboren 1990 in Thessaloniki, Griechenland. Ihr Bachelorstudium hat sie in Kunstgeschichte und Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin im Jahr 2012 abgeschlossen. Zurzeit steht sie vor dem Abschluss des Masterstudiengangs Filmwissenschaft der Freien Universität.

Zwischen 2009 und 2010 hat sie Praktika in unterschiedlichen Unternehmen der Filmbranche absolviert, wie die 50. Internationalen Filmfestspiele, das 11. Internationale Dokumentarfilmfestival von Thessaloniki sowie in dem Filmmuseum von Thessaloniki als Ausstellungsassistentin gearbeitet.

Seit 2010 beschäftigt sie sich mit der Erstellung von Kurz- bzw. Animationsfilmen, die sich in verschiedene Kunstprojekte wie Konzerte oder Theaterstücke eingliedern lassen oder der Förderung selbstorganisierter Strukturen dienen, wie beispielsweise das Griechische Kulturzentrum zu Berlin e. V. Im Jahr 2012 arbeitete sie außerdem im Auftrag des Museums für Byzantinische Kultur in Thessaloniki als Regisseurin an zwei Kurzfilmen für die Ausstellung „Thessaloniki der Sammler – Geschichten der Stadt“ (21.09. – 08.12.2012).

In diesem Jahr dreht sie nach eigenem Drehbuch den Kurzfilm “Postheimat”.